Ritual zu Dritt

Bei dem Ritual zu Dritt begleite ich Sie bei einer achtsamen, ganzheitlichen Massage und Ihr Partner darf mit
seiner ganzen, achtsamen und liebevollen Präsenz diesem Ereignis beiwohnen. Ich werde Ihren Partner in die Massge miteinbeziehen und anleiten, damit das ganzheitliches Gefühl für Sie noch kompletter wird.
1,5 Std. EUR 250,-
2 Std. EUR 320,-

 

Möchten Sie gerne in den Genuss einer einfühlsamen Massage kommen und Ihren Partner an diesem Ritual teilhaben lassen?
Fühlen Sie sich gestärkt, wenn Sie wissen, dass Ihr Partner während dieser Zeit der Massage präsent und respektvoll
anwesend ist?
Dann werde ich Sie gerne auf diesem Wege der Selbsterfahrung begleiten und ihn teilweise führen
und in die Massage miteinbeziehen.
Diese liebevolle Energie von drei wertschätzenden und wohlwollenden Menschen in einem Raum ist ein
absolut berührendes und unvergessliches Erlebnis.

 

 

 

Feedback

Liebe Doris,
ich (J.) möchte mich nochmals bei Dir für eine sehr besondere Erfahrung bedanken.
Ich vergleiche es mal damit wie es ist das erste Mal zu fliegen.
Jetzt, ein paar Tage nach der Massage, fühle ich mich noch immer leicht, entspannt und energiegeladen.
Ich bin über mich selbst erstaunt, dass ich mich so einfach auf das Ritual mit Dir einlassen konnte.
Eigentlich behalte ich lieber selbst die Kontrolle und bin eher sehr zurückhaltend in zwischenmenschlichen Kontakten.
Aber Deine warmherzige Begrüßung und das dann folgende Gespräch sorgten dafür, dass ich mich schnell wohlfühlen konnte.
Auch die Tatsache, dass Du nochmals betont hast, dass es um mich gehen wird bei dieser "Reise" und Du den Weg gut kennst sorgten dafür, dass ich mich ganz beruhigt einlassen konnte.
Später, als alles vorbei war, ist mir erst aufgefallen wie schön und gut durchdacht alles war.
Die Zeit stand still (jedenfalls für mich), der Rest war wie eine einzige, fließende Bewegung.
Mit immer wieder wechselnden Gefühlen; Verbundenheit, Traurigkeit, Lust, Wärme, Schmerz, Liebe, Energie.
Du hast alles mit einer scheinbaren Leichtigkeit getan.
Später habe ich von C. gehört wie hart Du gearbeitet hast.
Es fällt mir oft schwer nach einer neuen Erfahrung die richtigen Worte zu finden. Besonders in einer anderen Sprache.
Aber ich denke, dass Du an mir sehen konntest, dass Du mich tief berührt hast und dass Deine Energie ihr Ziel erreicht hat.

Ich (C.) hatte mir ja im Vorfeld einige Gedanken gemacht - wie das wohl sein würde ihm so ein Geschenk zu machen (z.B. auch mit evtl. Eifersucht).
Das war wichtig, um mich innerlich gut darauf einstellen zu können.
Ich merkte gleich, dass J. sich bei Dir sicher fühlt. Es war schön wie Du mich eingebunden hast. Ich war als dritte Person dabei und habe sehr J. Genuss und Freude gespürt.Das hat mich wirklich glücklich gemacht.
Ganz beeindruckt war ich von der scheinbaren Mühelosigkeit, eigentlich Eleganz, mit der Du arbeitest. Für mich bist Du eine Künstlerin.
Schon jetzt, obwohl erst ein paar Tage vergangen sind, merke ich wie diese Erfahrung unserer ohnehin schon wunderschönen und reichhaltigen Sexualität noch mehr Inspiration und Tiefe gegeben hat.
Danke Dir für Dein liebevolles und achtsames Wirken!
J. und C.


Guten morgen liebe Doris,
herzlichen Dank nochmal für die wunderschöne Massage zu Dritt gestern. Es hatte meiner Partnerin sehr gut getan und auch im Nachgang hat alles ganz positiv in ihr nachgeklungen.
Du hast auf Sie ganz toll eingewirkt … mit Hingabe, Sinnlichkeit, Zärtlichkeit, Erotik…
Es war auch für mich wunderschön beizuwohnen. Zu sehen, zu fühlen was passiert, präsent sein… Ein herrliches Erlebnis!
Nochmals herzlichen Dank.
A.


Liebe Doris,
die vergangene Woche reflektierend, möchte ich mich auf diesem Weg nochmals ganz herzlich für die Massage bei Dir bedanken.

Obwohl es für mich eine ganz neue Erfahrung war, habe ich mich von Anfang sehr wohl gefühlt. Am Anfang zunächst etwas ungewohnt, war es ein wunderbares Erlebnis, bei dem alle Sinne angesprochen und berührt wurden und ich Zeit und Raum vergessen konnte. Fühlen und sehen, aber auch riechen (tolles Massageöl), hören (sehr schöne Musik!), gemeinsames Atmen und einfach ganz viele und intensive, sinnliche, sensible, einfühlsame und achtsame Berührungen - durch und durch... Schwer, das Erlebnis allein mit Worten zu beschreiben. Aber dass es mich zutiefst - im wahrsten Sinne des Wortes - "berührt" und ergriffen hat, war ja glaub nicht zu übersehen :-). Wenn ich daran denke, so spür ich ein Glückgefühl im Herzen und im Körper. Ein Erlebnis, welches mir niemand nehmen kann und welches bei mir sicherlich auch nachhaltige Wirkung haben wird. Deshalb ein ganz großes Dankeschön an Dich - Du warst toll - und natürlich auch mein Partner, der mir das ermöglicht hat!
Herzliche Grüße
K.


Hallo Doris,
danke für das fantastische Ritual zu Dritt.
Die Massage und du haben bleibenden Eindruck bei Anita hinterlassen und sie ist total beeindruckt von den Gefühlen, die die Massage bei ihre hervorgerufen hat. Es war wunderbar für uns beide. Wie sehen uns sicher wieder.
Gruss
H.